Peter Gyger online

"Gring ache u seckle" (Quelle: A. Weyermann)

NAVIGATION - SEARCH

WhatsApp

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger weltweit. Einfach zu installieren und schnell verstanden hat es seinerzeit das Feld besetzt. Die gravierenden Mängel im Datenschutz wurden durch eine verschlüsselte Kommunikation gemildert. Die Kopie der Kontaktdaten auf die WhatsApp Server in den USA findet weiterhin statt. Hochwertige Alternativen wie Threema kommen für die breite Masse der Benutzer schlicht zu spät. Und im Zweifel wird "einfach" bzw. "bequem" sich immer gegen "sicher" und "besser" durchsetzen...

Dieser Artikel handelt von der praktischen Seite der App. Ich versetze mich in die Situation eines Anwenders, installiere die App, erkunde die Möglichkeiten und sichte das Netz nach Tipps und Tricks. Grundlage ist ein Samsung Handy mit aktuellem Android und der WhatsApp Version 2.17.329 vom 7. Sept 2017. In zweiter Linie suche ich nach Informationen wie mit WhatsApp im Browser gearbeitet werden kann. Die Arbeit im Browser ist meine persönlich bevorzugte Arbeitsweise.

Installation

WA steht nachfolgend als Akronym für WhatsApp. Nach der Installation wird nach der Handynummer des Gerätes gefragt. Danach erhält man auf diese Handynummer ein SMS mit einem Code. Wenn man diesen eingegeben hat, ist das WA Konto eröffnet. Eine Installation auf SD Card ist nicht möglich.

 

 

Nachrichten

WA funktioniert so, dass über einen Kontakt eine Nachricht (verschiedene Formate - später) geschickt wird. Damit die Kontaktliste in meinem Handy übersichtlich bleibt, habe ich die Option "Nur Kontakte mit Telefonnummer anzeigen" aktiviert. Das erleichert auch die Arbeit mit Messengern erheblich. Was vielen Anwendern auch nicht klar ist, dass die Kontakte auf dem Handy von verschiedenen Messengern genutzt werden können. D.h. ich kann z.B. Facebook Messenger, Threema und WhatsApp auf einem Handy installieren. Nach der Installation werden die Kontakte eingelesen. Wenn bei einer Telefonnummer in den Kontakten der gleiche Messenger bzw. Protokoll installiert ist, wird der Kontakt im Messenger - z.B WhatsApp - angezeigt.

Nach dem Start von WhatsApp werden die Kontakte angezeigt. D.h. die Handynummer die ebenso WhatsApp installiert haben und online sind. Mit einem Klick auf dieses grün hinterlegte Symbol wird eine neue Nachricht erstellt.

" />

Danach den Text eingeben und abschicken (Pfeil rechts - mit einem roten Kreis markiert). Das war bereits die erste Nachricht. Das ist geschätzt das wie 90% der WhatsApp Anwender die App nutzen.

/>


Stattdessen kann man dem anderen eine Sprachnachricht zukommen lassen. Das ist persönlicher, bzw. emotionaler. Das Vorgehen ist gleich wie vorhin. Kontakt auswählen und auf das Symbol für neue Nachricht klicken. Rechts vom Textfeld sieht man Mikrophon. 

 Das funktioniert wie ein Walky Talky: Auf das Icon drücken und die Aufnahme ("senden") läuft. Sobald man den Finger wegnimmt, wird die Audiodatei erstellt und der Nachricht hinzugefügt. Anstatt eine Audiodatei an die Nachricht anzuhängen, kann man auch einen Videoanruf machen. Das Vorgehen ist immer dasselbe. Kontakt auswählen und auf das "neue Nachricht" Symbol klicken. Diesesmal oben (grüner Bereich) auf das Symbol der Videokamera klicken. Dazu muss man beachten, dass auf beiden Seiten (Sender / Empfänger) eine starke Internetverbindung bestehen muss. Und das man mit dem Telefon Icon daneben jemanden anrufen kann, schliesst die verschiedenen Möglichkeiten ab.


Nicht gelesene Nachrichten werden in der App mit einer Zahl - Chat 1 - angezeigt. Zusätzlich sieht man bei jedem Kontakt die nicht gelesenen Nachrichten.

 

 

"WhatsApp Web"

 Man geht auf die Website  , scanne mit der Whatsapp App auf dem Handy den QR-Code und schon ist die Browser Variante aktiv. Man beachte, dass das verwenden dieser Variante den Internetzugang des Handys belastet. D.h. die Browser Applikation sendet die Nachrichten nicht über das Gerät auf dem Browser gestartet ist. Die Nachrichten werden an die App auf dem Handy transferiert und von dort gesendet. Bzw. abgeholt. 

 

Ressourcen:

 

 

 

 

 

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading