Peter Gyger online

"Gring ache u seckle" (Quelle: A. Weyermann)

NAVIGATION - SEARCH

Vier Jahre Snowden - auf die Ohren...

Constanze Kurz und Frank Rieger haben seit 2013 viele Beiträge zum Thema "Edward Snoden" geschrieben. 50 dieser Artikel haben sie mit freiwilligen Sprechern vertont. Ein akustischer Rückblick auf 4 Jahre Snoden aus Sicht dieser Blogger.

 

Der Verschlüsselungstrojaner Ordinypt zielt auf deutschsprachige Nutzer. Auffällig: er wurde mit Delphi verfasst. Einer Programmiersprache, die heute so gut wie ausgestorben ist. Das wird die Suche nach dem Urheber stark vereinfachen. Details in Günter Born Blogpost.

 

Hurrah - die Swisscom MyCloud Lösung kann nun auch über den Swisscom Login genutzt werden. Passport ade...

 

Das Swisscom Community Forum wurde relauncht. Das Design wurde für mobile Geräte optimiert. Leider kann fand ich keine Möglichkeit wie im Kundencenter zwischen klassischer und mobiler Ansicht zu wählen. Und ich werde noch kurz nachschlagen, was in der Webdesigner Sprache gemeint ist, mit ein Element floaten. Nach wie vor gibt es Beförderungen und Auszeichnungen. Quasi "Held der Community" sowie verschiedene Unter und Nebenstufen. Die Beföderungen gehen über Likes und primär das der Fragende den Post als Lösung markiert.

 

C'T hat in der Rubrik Nachgehakt ein Video zum Thema "IT-Mythen" onlien gestellt. Darin verrät der Autor ein paar Erkenntnisse aus dem Artikel im Hef.t 

 

Gestern erwähnte ich, dass sich Sciene Fiction Romane aus China auch im deutschsprachigen Raum immer mehr Zuspruch erhalten. Heute kann man auf der Website "zukunft.de" den Roman "Spiegel" von dem chinesischen Top Autor Cixin Liu als Hörbuch gewinnen kann. 

 

"Smart" als Synonym für "Ki" ist in der schweiz der feuchte Traum. Budget für ideen ist anscheinend vorhanden. Sei es in Wädenswil oder im HB Zürich.

 

Der sechste Band der Expanse Serie "Babylons Asche" angefangen. Damit ist  die mir selbst gesetzte Vorgabe den Roman Zyklus zu lesen demnächst erfüllt. Aus 1001 Erfahrung klug, bin ich sehr zurückhaltend mit solchen Vorgaben. Aber hier hat es sich definitiv gelohnt. Die Serie ist das Beste der letzten 20 Jahre oder mehr in der Science Fiction Sparte.

 

Wie in jeder spannenden Schwert und Mystik Geschichte, hat es auch in "Game of the Thrones" Zauberer bzw. Wissenschaftler. Je nach Interpretation. Was dem König Artus sein Merlin sind hier die Nerds Brandon „Bran“ Stark und Samwell Tarly. Letzthin las ich eine spannende Argumentation, wer nach aktuellem Diktus am ehesten ein "Nerd" ist. Die Frage ist zu gut, um sie sogleich zu beantworten. Im Hinterkopf werde ich noch ein paar Tage mit der Frage schwanger gehen...

 

 

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading