Peter Gyger online

"Gring ache u seckle" (Quelle: A. Weyermann)

NAVIGATION - SEARCH

Computer Antiviren / Sicherheitsprogramme - überflüssig?

 

Diese Woche hat der Blogger Fefe die Frage die aus dem Titel wieder aufgeworfen. Mit grosser Resonanz. Diese Frage ist nicht neu bzw. hat immer wieder Saison. Ein spannender Beitrag hat Günter Born - auch ein erfahrener Programmierer wie "Fefe" - 2015 bereits geschrieben.

 

Geht ein Kunde in den Swisscom Shop und will als Ersatz für sein analoges Telefon ein IP Telefon von Swisscom kaufen. Einfach. Einfach? Die Qual der Wahl wird durch geringe Unterschiede im Funktionsumfang erhöht. Dieses PDF listet die Funktionen der HD Phones auf, welche 2016 im Handel waren. Die günstigsten sind das wiederauferstandene "Montreux" und das neue "HD-Phone VTech HD10". Wer zwei Telefonnummern auf seinen Anschluss geschalten hat und beide mit einem Telefon nutzen will, der sollte prüfen ob in den Parametern des Gerätes vorgesehen ist, dass für die zwei Nummern verschiedene Ruftöne gesetzt werden können ("Hörensagen" da kein Multline zum testen). Das "Nyon" kann das z.B. Spannend in der Praxis wird es dann, wenn man im Adressbuch (Router) einem Kontakt einen bestimmten Rufton zugeordnet hat. Was hat dann Priorität - die gewählte Nummer oder der anrufende Kontakt?

 

Unwahrscheinlich aber dennoch - mehr als vier HD Phones können im Router nicht angemeldet werden. Nicht vergessen, wenn man ein HD Phone entfernt muss man das Profil im Router manuell löschen. D.h. im Falle eines Gerätetausches kann sich das neue Gerät nicht anmelden, wenn der Kunde vier HD Phones hat. Wenn man auf mehreren Stockwerken lebt und eine Hausverkabelung (Ethernet - Anschlüsse) hat, dann will man natürlich wie früher mit den Telefonsteckdosen dort ein Telefon einstecken. Aktuell hat man da bei Swisscom nur die Wahl zwischen "Yealink T46G" - teuer, 1001 Funktion, exotisch - oder einem Rousseau 10 was eine Basisstation ist. An der Basisstation kann man nur die IP Telefone "Nyon" oder Rousseau 310 anschliessen. Das zentrale Adressbuch im Router ist nicht nutzbar, wenn es über eine Basisstation geht.

 

Einer der positiven Seiten des Internet sind die Möglichkeiten zu lernen. D.h. Fachwissen das profund und durchdacht (kostenlos) angeboten wird. Z.B. zum Thema Physik. Oder das Wikipedia Portal zu Elektrotechnik. Rund um das (Selbst-) Management hat es auf dieser Website leicht verständliche Fachartikel. 

 

 

 

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading