Peter Gyger online

"Gring ache u seckle" (Quelle: A. Weyermann)

NAVIGATION - SEARCH

Browser

Dieser Blogpost ist ein Sammelbecken für Informationen zu den Browsern

  • Edge
  • Vivaldi
  • Firefox
  • Chrome

Meine Einschätzung ist, dass Edge, Vivaldi, Chrome und last but not least Safari die nächsten 2 Jahre relevant sind. Firefox wird in Chrom aufgehen. Die Bedeutung von Firefox resultiert primär aus einer riesigen Zahl an AddOns die existieren. "Safari" bzw. die Apple Welt interessiert mich nur wenig, daher verliere ich dazu kaum ein Wort.

Die ersten Browser wie "NCSA Mosaic" waren nur dazu da, über das HTTP Protokoll HTML Seiten mit Bilder darzustellen. Mit dem Produkt Netscape hatten die Browser die Anwender endgültig begeistert

 

 "Edge"

http://petergyger.net/blogengine/post/Microsoft-Edge

 

"Vivaldi"

http://petergyger.net/blogengine/post/Browser-Vivaldi

 

*Firefox"

https://www.mozilla.org/de/firefox/new/

 

Firefox: NoScript - Das wichtigste Addon

 

"Chrome"

http://petergyger.net/blogengine/post/Google-Chrome

 

 

 

Comments (2) -

Marc Sigrist
Switzerland Marc Sigrist

Danke für die Erwähnung von Vivaldi, für mich klar der herausragende Browser der heutigen Zeit.

Reply

Peter Gyger
Switzerland Peter Gyger

Vivaldi hat viel Potential. Und das die Firma als auch die Anwender mit viel Enthusiasmus hinter dem Produkt stehen ist sympathisch.
Praktisch gesehen ist Google Chrome dominant. Mozilla Firefox überlebt lediglich auf Grund der enormen Menge an AddOns. MS Edge ist eine sehr gute Lösung die analog Windows Phone einfach zu spät kommt... IMO

Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading