Peter Gyger online

"Gring ache u seckle" (Quelle: A. Weyermann)

NAVIGATION - SEARCH

Blogs sind eine spannende Infoquelle

Der HP Elite Slice hat mir schon immer gefallen. "Golem.de" hat das Gerät nun einem Test unterzogen

https://www.golem.de/news/hp-elite-slice-im-kurztest-so-muesste-ein-mac-mini-aussehen-1703-126690.html

 

 

In den 90er Jahren waren ActiveX das grösste Risiko im Browser. Danach Flash und Java. Diese Technologien sind heute im Browser kaum noch genutzt. Aber JavaScript. Aktuell haben einige Apple / Safari Benutzer damit ein Sicherheitsproblem

https://arstechnica.com/security/2017/03/ransomware-scammers-exploited-safari-bug-to-extort-porn-viewing-ios-users/

Für Firefox Benutzer gibt es seit längerem ein AddOn, dass einem effizient gegen JS Angriffe schützt: "NoScript"

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/

Für Chrome Nutzer gib es das Tool "Script Safe". Persönlich betrachtet, ist es komplizierter und weniger leicht zu verstehen als "NoScript":

https://chrome.google.com/webstore/detail/scriptsafe/oiigbmnaadbkfbmpbfijlflahbdbdgdf?hl=de

 

Einer der Blogs deren Posts ich regelmässig lese, ist "Fefes Blog". Über Ihn gibt es auch mehrere Wikipedia Beiträge:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fefes_Blog

https://de.wikipedia.org/wiki/Felix_von_Leitner

In einem der aktuellen Beiträge dokumentiert er den Sachverhalt, dass geschätzt 10% der Anschuldigungen wegen Kinderpornografie untergeschoben ist. Nebst der Anschuldigung einer Vergewaltigung, die perfekte Methode einen anständigen Menschen in der Gesellschaft zu ächten. Oder einfach gesagt: Brutal "fertig" zu machen. Für mich einmal mehr die Bestätigung, dass ich keinem "Beweis" blind glaube. "Bauchgefühl" und kritisches, selbständiges Denken sind effizienter. Der Post von Fefes Blog:

https://blog.fefe.de/?ts=a6240a63

 

 

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading